Rufnummernmitnahme zu Congstar: So portieren Sie Ihre Rufnummer zu Congstar Falls Sie Ihre Mobilfunknummer bei einem Anbieterwechsel zu congstar mitnehmen möchten, bietet Congstar Ihnen sowohl als Vertrags- als auch als Prepaid-Kunde detaillierte Informationen hierzu an. Ich bin damit 10 € erfolgt bei dem Abschluss eines Neuvertrages und der gleichzeitigen erfolgreichen Beantragung der Rufnummernmitnahme. Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus (online oder per Hand in Druckschrift) und schicken ... aller Inhaber zu haben, um die oben genannte Rufnummer portieren zu lassen. Gelöst: Mein T-Mobile Vertrag ist gekündigt und ich möchte die Rufnummer mitnehmen zu Congstar. Bei Congstar habe ich VOR Bestellung der Freikarte die Nummer für Opt-In freischalten lassen, dieses habe ich auch per Mail bestätigt bekommen. So ist es für einen erfolgreiche Rufnummernportierung unabdingbar, dass Ihr Guthaben ausreichend Deckung vorweist. AW: Rufnummermitnahme von Congstar zu Alditalk. Egal ob du deine Nummer mit zu Congstar oder von einem Congstar Vertrag zu einem anderen Anbieter nehmen möchtest, ist es wichtig, dass du den Portierungsantrag spätestens 4 Wochen nach Vertragsende stellst. Voraussetzung für eine erfolgreiche Rufnummernmitnahme ist neben der … Hallo, ich möchte mal kurz meinen Versuch der Rufnummernmitnahme von o2 zu Congstar schildern und auch diesen Vorgang evtl. etwas beschleunigen. Es geht quasi um eine einfache Portierung von Congstar zu Vodafone. So portiert man seine Rufnummer erfolgreich von der Telekom zu Congstar – Prinzipiell sollte bei einem Wechsel von der Telekom zu Congstar recht wenig schief gegen, denn beide Unternehmen nutzen nicht nur das gleiche Netz, sondern Congstar ist auch ein Tochterunternehmen der Telekom. Gibt es dazu ein Online Formular oder wie gehe ich Prepaid Rufnummernmitnahme zu Congstar Die Rufnummernmitnahme von Prepaid-Karten weißt einige Besonderheiten auf. Häufig gestellte Fragen zu congstar X. Schön, ... Du kannst die Rufnummernmitnahme im Bestellprozess beauftragen. Um keine Probleme zu bekommen, sollte man mit der Bestellung unbedingt warten, bis Congstar die Freigabe auch wirklich bestätigt hat. Allerdings erhebt in der Regel der vorherige Mobilfunkanbieter eine Gebühr in Höhe von 6,82 Euro, für die Portierung. Daher sind die Prozesse an sich recht gleich in beiden Unternehmen. Wer zu congstar wechselt, braucht von dem Provider keine Kosten für die Rufnummernmitnahme befürchten. Die Mitnahme deiner Rufnummer belohnen wir übrigens mit einer Gutschrift von 10 € 212 Rufnummer mitbringen und 10 € sichern Gutschrift i.H.v. Congstar bietet dir einen Kündigungshelfer, mit dem du ein Schreiben für die Rufnummernmitnahme an deinen alten Anbieter erstellen kannst. Neben der Verzichtserklärung muß das Guthaben auf 25,-€ aufgestockt werden. Eine Rufnummernmitnahme für die Router-SIM-Karte ist aktuell leider nicht möglich. Du wirst im Anschluss per SMS über den Portierungstermin informiert. Ich hatte mir eine Congstar SIM-Karte gekauft und mich im Internet bezüglich einer vorzeitigen… Schön, dass du zu congstar wechselst! congstar GmbH • Postfach 1165 • D-61466 Kronberg E-Mail: kundenservice@congstar.de ... 04.01.2018 Seite 1 von 2 Vollmacht für Rufnummernmitnahme . Sobald man eine Bestätigung hat, dass Congstar die Rufnummer zur Portierung freigegeben hat, kann man die neue Karte beim gewünschten Anbieter bestellen und eine Rufnummernmitnahme beantragen. Anschließend Freikarte bestellt, PostIdent durchgeführt und dann wurde die Rufnummermitnahme von Congstar verweigert.